Arbeitsweise

metrobox architekten

Metrobox IBB ist ein Architekturbüro mit Schwerpunkt in der Projektentwicklung. Jede gute Projektentwicklung ist ein kreativer Prozess mit einer hohen Wertschöpfung. Hierbei müssen die gewonnen Werte nicht unbedingt monetären Charakter haben.

Erfolg ist bei einigen Projekten gleichbedeutend mit nachhaltiger Rendite, bei anderen ist es die andauernde Freude der Nutzer. Beispielsweise war die Entwicklung des Skate-Plazas KAP 686 in Köln eine Aufgabe, deren Definition weit vor den klassischen Leistungsbildern der Architekten begann und die viele Aspekte abseits des reinen Bauens berücksichtigen musste - also eine Projektentwicklung. Für den Skate Plaza erhielten wir den IOC / IAKS Award 2013 in Bronze, - eine Bestätigung dafür, dass das Konzept aufgegangen ist.

Bei der Entwicklung von Renditeimmobilien haben wir stets sehr gute Ergebnisse für unsere Kunden erzielt. Neben einer guten Vernetzung in der Immobilienwirtschaft bauen wir also auf unsere Erfahrung im Umgang mit komplexen Themen. Was uns jedoch grundsätzlich von anderen „Entwicklern“ unterscheidet ist, dass bei uns die Gestaltung ein wichtiger Bestandteil des Projektes bleibt. Wir gestalten Objekte, die unterscheidbar sind und die Bezüge des Ortes aufnehmen.